3. Die Leiste Tint2

Tint2 ist eine äußerst modulierbare Leiste mit integrierbaren Desktop-Konfigurationsdateien oder frei definierbaren Buttons als Launcher, Fensterleiste, Systemtray, Kalender u.a. In Starbuntu kann sie mit einem Mausklick nach links oder nach unten gedreht werden, wobei der Desktop entsprechend angepasst wird. Alle codierten Fenstermanipulationen lassen den Leistenbereich unberührt.

 
 

In Starbuntu enthält die Leiste:

die je nachdem mit der linken, mittleren oder rechten Maustaste zu öffnen sind.

Die in der Fensterleiste gezeigten Fenster lassen sich durch Linksklick auf ihr jeweiliges Symbol fokussieren oder minimieren, durch Mittelklick maximieren und durch Rechtsklick schließen.

Die Konfigurationsdateien von Tint2 finden sich lokal in ~/.config/tint2 und global in /usr/share/tint2. Die von Starbuntu genutzten lokalen Konfigurationsdateien sind:

Eine kritische Würdigung von Tint2 findet sich auf der Webseite https://community.linuxmint.com/software/view/tint2.

 

                 

Zur Manual-Übersicht

Zum Starbuntu-Portal

 

© 2022 Peter Starfinger